Razer Surround

Razer Surround 1.08.24

Mit Stereo-Kopfhörern Surround Sound genießen

Razer Surround verwandelt Stereo-Kopfhörer in ein virtuelles 7.1 Surround-System. Die Software arbeitet mit einer virtuellen Surround-Audio-Engine und verändert die Klangkulisse für Spiele und Filme. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • virtuelles 7.1 Surround -System für Spiele
  • viele Audio-Einstellungen
  • Equalizer
  • einfache Einrichtung und Kalibrierung

Nachteile

  • Effekt hängt auch von der Qualität der Kopfhörer ab

Gut
7

Razer Surround verwandelt Stereo-Kopfhörer in ein virtuelles 7.1 Surround-System. Die Software arbeitet mit einer virtuellen Surround-Audio-Engine und verändert die Klangkulisse für Spiele und Filme.

Spannendere Spiele mit packendem Sound

Die Software ahmt ein Surround-System nach, indem sie die Audio-Einstellungen an die jeweiligen Kopfhörer anpasst. Mit zusätzlichen Einstellungen wie Bass, Audionormalisierung oder Sprachpegel ändert man die Klangeigenschaften des Spiele-Sounds. Ein Equalizer bietet elf vordefinierte Einstellungen. Gefallen einem die Grundeinstellungen nicht, kann man sie auf Wunsch ändern.

Kopfhörer einrichten leicht gemacht

Ein Assistent hilft bei der Einrichtung der Kopfhörer. Aus einer Liste kann man einen Kopfhörer wählen. Die Konfiguration erfordert nicht mehr als eine Minute.

Merklicher Unterschied

Wer an Stereo-Sound gewöhnt ist, wird mit Razer Surround eine neue Welt entdecken. Die Klänge wirken sehr viel präziser und man kann leichter bestimmen, woher ein Geräusch kommt. Obwohl es sich um künstlichen Surround Sound handelt, kommt ein packenderes Spielgefühl auf.

Fazit: Verbesserter Klang für Stereo-Kopfhörer

Razer Surround zieht den Spieler akustisch tiefer in das Spiel hinein. In Einzelfällen hat man sorgar Spielvorteile. Im Fall eines First-Person-Shooters kann man einfacher hören, wo sich ein Gegner befindet. Auch die Filmwiedergabe bereichert die Freeware virtuellen Surround-Effekten.

Razer Surround

Download

Razer Surround 1.08.24